Die Tarife der privaten Krankenversicherung bieten im Vergleichstest zur gesetzlichen Krankenkasse ein Plus an Leistungen. Darüber hinaus können die Versicherten den Versicherungsschutz an die persönliche Situation anpassen. Die PKV-Tests der Analysehäuser wie Morgen & Morgen, der Stiftung Warentest, Focus Money und Finanztest zeigen, dass auch die Beiträge günstiger ausfallen können als in der gesetzlichen Kasse. Bei uns können Sie die PKV Testsieger der Untersuchungen einsehen. Ein persönlicher Testvergleich kann unter Umständen andere Krankenversicherungstarife auf den Plan rufen, da die Testverfahren immer auch für Musterkunden angestellt werden.

Mit einem neutralen Vergleich der besten Anbieter können Sie nicht nur höhere Leistungen erhalten, gleichzeitig reduzieren Sie auch den Beitrag. Profitieren Sie von den wesentlich besseren Online-Konditionen und erhalten einen auf Sie zugeschnittenen Tarif. 

PKV im Test der Stiftung Warentest der Ausgabe 05/2015

PKV Test

Die Stiftung Warentest hat die Tarife der privaten Krankenversicherer im Verbrauchertest sehr genau unter die Lupe genommen. Die besten Angebote und Testsieger werden nach der jeweiligen Berufsgruppe unterschieden. Die Testergebnisse sehen wie folgt aus:

  • Bester Anbieter für Angestellte ist die HUK-Coburg
  • Bester Anbieter für Beamte ist die Concordia Versicherung
  • Bester Anbieter für Selbstständige ist die Provinzial Hannover

Im aktuellen Stiftung Warentest der Ausgabe 05/2015 können sehr viele gute Angebote für Privatpatienten gefunden werden. Auch hier haben Sie die Möglichkeit die besten Versicherer zu vergleichen, wenn Sie mögen.

Jetzt Vergleich anfordern

Was die Testsieger zu bieten haben – auch Tarifvariationen sind möglich

Die Leistungen der privaten Krankenversicherungen können individuell zusammengestellt werden. Es ergibt sich im Hinblick auf die medizinische Behandlung eine sehr variable Tarifvielfalt für die Versicherten. Wer zum Beispiel im Krankenhaus auf ein Einbettzimmer verzichten kann, der kann immense Prämien einsparen. Zum Teil erhalten die Versicherungsnehmer je nach Tarif auch Beiträge vom Anbieter zurück erstattet. Bei einer bestehenden Leistungsfreiheit bieten sämtliche Unternehmen auch eine Beitragsrückerstattung der Kosten.

Hallesche wird in der 2015er Ausgabe Testsieger im Focus Money Testverfahren

Gemeinsam mit der Ratingagentur Franke & Bornberg untersuchen die Experten der Wirtschaftszeitschrift Focus Money die leistungsstarken PKV-Tarife renommierter Krankenversicherer. Getestet und bewertet werden die Leistungen von insgesamt 24 Krankenversicherern, die ihren Versicherungskunden einen Top-Schutz zu bieten haben. Serientestsieger Debeka kann im aktuellen Tariftest keinen Testsiegertarif stellen, das Hannoveraner Analysehaus Franke & Bornberg veröffentlicht in der Focus-Money 39/2015 Ausgabe, dass die Hallesche den besten Krankenschutz zur Verfügung stellt. Besonders die Anforderungen für Selbstständige und Angestellte wird im Leistungsniveau erfüllt. So werden in erster Linie heilmedizinische Behandlungen, ein Einquartierung in einem Einzelzimmer sowie eine umfangreiche Chefarztbehandlung zur Verfügung gestellt.  Ersattungen gibt es auch für hochwertigen Zahnersatz, für Brillen Sitzungen bei der Psychotherapie.

Debeka in der Testwertung immer oben dabei- auch im aktuellen map-Report 2014

Das Prädikat von sehr gut kann in regelmäßigen Abständen die größte deutsche Krankenvollversicherung Debeka PKV erhalten. Nicht nur im map-Report überzeugt der Krankenschutz des Koblenzer Unternehmens. Die Testsieger sind:

PlatzierungAnbieterPunkteBewertung
Platz 1.Debeka83,60"mmm"
Platz 2.Deutscher Ring81,10"mmm"
Platz 3.Signal76,60"mmm"
Platz 4.R+V Versicherungen74,40"mmm"
Platz 5.Barmenia73,00"mmm"
Platz 6.Provinzial72,55"mmm"
Platz 7.Hallesche68,45"mm"
Platz 8.Alte Oldenburger68,35"mm"
Platz 9.HanseMerkur47,00"mm"
Platz 10.Concordia66,40"mm"

Die Tabelle zeigt, dass der Branchendienst die renommierte Krankenkostenversicherungen aus Koblenz mit der Bestnote von „mmm“ ausgezeichnet hat. Somit ist die Debeka bereits zum 15. Mal in Folge der unangefochtene Testsieger im map-Report. Auch in anderen Tests kann der Koblenzer Krankenversicherer mit den Leistungen seiner PKV überzeugen. Die Concordia Krankenversicherungsgesellschaft kann in den Teiltestbereichen mit hervorragenden Testbewertungen auftrumpfen.

PlatzierungAnbieterTarifBewertung
Platz 1.ConcordiaBV20, BV300,5 („sehr gut“)
Platz 2.HUK-CoburgB 5011,2 („sehr gut“)
Platz 3.DebekaB 20K, B 301,8 („gut“)
Platz 4.PAX-Familienfürsorge B 5012,1 („gut“)
Platz 5.Alte OldenburgerA 30, AA20,2,3 („gut“)
Platz 6.Deutscher RingBK 20X, BK 30, PIT502,3 („gut“)
Platz 7.LVMAB 20E, AB 302,3 („gut“)
Platz 8.HanseMerkurA20Z, A/302,5 („gut“)
Platz 9.R+V VersicherungenBB20E, BB302,5 („gut“)
Platz 10.uniVersauni-A 20 R, uni-A 302,5 („gut“)
Detailanalyse der Tester zur Untersuchung des Branchendienstes

Im Vergleichstest von insgesamt 19 unterschiedlichen Krankenkassenversicherungen kann sich der Versicherungsschutz der Debeka Krankenvollversicherung durchsetzen. Die private Kasse kann ein hervorragendes Rating von „mmm“ erhalten. Die 83,6 Punkte setzen sich aus den Leistungen und die Beiträgen zusammen. Neben dem Testsieger bieten auch die PKVs der Signal, des Deutschen Rings und der R+V Versicherungen eine hohes Leistungsniveau in der Testbewertung für ihre Privatpatienten an.

PlatzierungAnbieterTarifBewertung
Platz 1.Provinzial Hannover(VKSu/KHPnu/KHUnu/KTG-S4) 1,5 („sehr gut“)
Platz 2.Bayerische Krankenkasse(GC900S/VitalPlus/Zahn2/TAF29) 1,7 („gut“)
Platz 3.Huk-Coburg(Komfort 2/KT3) 1,8 („gut“)
Platz 4.HanseMerkur (KVT1/PSV/T29) 2,1 („gut“)
Platz 5.UKV Krankenkasse(GV900S/VitalPlus/Zahn2/KT29) 2,1 („gut“)
Platz 6.Bayerische Krankenkasse (QME600U/TFN28) 2,2 („gut“)
Platz 7.Inter(QME 600 U) 2,3 („gut“)
Platz 8.AXA(VITAL 900-U) 2,4 („gut“)
Platz 9.Deutscher Ring(EspritX/PIT/pro029v) 2,4 („gut“)
Platz 10.Inter(QMP600U/TFN28) 2,4 („gut“)

Debeka und HUK-Coburg sind laut Focus Money fairster Anbieter

Die Fachzeitschrift Focus Money hat zum vierten Mal in Folge einen großen Fairness Test durchgeführt. Im Policentest der präsentablen Untersuchung stehen die 19 größten Vollversicherer. Die Befragung unter den Privatpatienten hat ergeben, dass die Versicherten mit den Leistungs- und Service-Angeboten der HUK-COBURG und der Debeka am zufriedensten sind. Teilgenommen haben nahezu 1.900 Versicherungsmitglieder. Die durchgeführte Meinungsforschung hat die Leistungsmerkmale wie folgt getestet:

  • Kundenkommunikation
  • Produktangebot
  • Leistungsabwicklung
  • Kundenberatung
  • Preis-Leistungs-Verhältnis

abgefragt. Das zeitgemäße Rating bestätigt auch die Vergleiche der Stiftung Warentest, in den die besten Branchengrößen immer wieder beste Testergebnisse erhalten können. Vor allem im Service-Test überzeugen beide PKV-Anbieter.

Jetzt Vergleich anfordern

Versicherungstest der Kassen Deutsches Institut für Service-Qualität DISQ

Auch bei der DISQ werden Punkte für die Leistungsabwicklung verteilt. Das Institut sieht folgende Krankenkassen oben im Kostentest:

Die Bewertung der Krankenvollversicherungen laut Kundenumfrage

  • Debeka wird sehr gut bewertet
  • HUK-Coburg wird sehr gut bewertet
  • LVM Versicherer erhält sehr gut
  • R+V mit sehr gut
  • Süddeutsche Krankenversicherung mit sehr gut
  • Allianz Tarife sind gut
  • Arag Tarif ist gut
  • DKV Krankenversicherung ist gut
  • Signal Krankenversicherung gut

Laut der Versicherungsnehmer ist der Tarif der Debeka im aktuellen Rating ganz oben. Auch in Sachen Fairness kann das Unternehmen überzeugen und bietet einen großen Vorteil gegenüber den gesetzlichen Versicherungen.

Staatsdiener mit immensen Vorteil in den privaten Krankenkassen auch in 2016

Beamte erhalten im Rahmen der PKV nicht nur sehr gute Leistungen beim jeweiligen Versicherer, es gibt auch eine Beihilfe von zum Teil 80 Prozent beim Abschluss der privaten Krankenversicherungen. Den im Test-Rating besten Tarif bietet gegenwartsnah die Concordia Krankenkasse. Das Preis-Leistungs-Verhältnis wurde dabei genauer unter die Lupe genommen. Es gibt laut Finanztest eine Bestnote von 0,5. Versicherungsnehmer erhalten auch bei folgenden privaten Krankenzusatzversicherungen sehr gute Leistungen angeboten:

  • Hallesche
  • Allianz
  • Barmenia
  • ARAG Krankenkasse
  • Deutscher Ring
  • DKV Versicherung
  • Alte Oldenburger
  • Süddeutsche
  • LVM

Auch hier können Sie die besten Anbieter aus den Untersuchungen der FOCUS-MONEY, der Stiftung Warentest, dem map-Report, aus der ASSEKURATA und von Morgen & Morgen vergleichen.

ASSEKURATA untersucht die Qualität in Sachen private Krankenversicherung

Auch bei der ASSEKURATA stehen die Tarife der privaten Krankenkasse im Fokus der Untersuchung. Anders als FOCUS-MONEY wo unter anderem die Kundenkommunikation auf dem Programm steht, werden sowohl die Finanzstabilität als auch die bestehende Kundenzufriedenheit beurteilt. Das Leistungsniveau findet im aktuellen Praxistest keine Beurteilung. Die Testergebnisse der ASSEKURATA:

TestplatzAnbieterBewertung
Testplatz 01Alte OldenburgerA++
Testplatz 01Debeka A++
Testplatz 01LVM A++
Testplatz 02Deutscher Ring A+
Testplatz 02Signal Krankenversicherung A+
Testplatz 02DFV A+
Testplatz 02Allianz A+
Testplatz 02Nürnberger Krankenkasse A+
Testplatz 02HUK A+
Testplatz 02Hallesche A+

Keine Punkte, sondern ein Rating gibt es im Report. Mit A++ können die Versicherer Alte Oldenburger, die Debeka und Deutscher Ring im Test abschneiden.

Das beste Preis-Leistungs-Verhältnis bei Selbstständigkeit

Die aktuellen Vergleiche für Selbstständige zeigen, dass insbesondere die Provinzial Hannover ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis zu bieten hat. Somit wird der bekannte Versicherer aktueller Testfavorit im Finanztest. Der aktuelle Monatsbeitrag für den Testkunden beträgt nicht mehr als 395 Euro. Im Vergleich dazu zahlen Selbständige in der gesetzlichen GKV zum Teil über 700 Euro im Monat. Eine Chance auf Beitragsrückzahlungen oder ein hohes Leistungsniveau gibt es somit für gesetzlich Versicherte nicht.

Jetzt Vergleich anfordern

Tarife für Angestellte wurden ebenfalls im Testverfahren untersucht

Die Versicherer halten auch für Angestellte sehr hohe Leistungen bereit. Anders als im Bereich Selbständige kann die HUK-COBURG aktueller Testgewinner der Stiftung Warentest werden. Die
Untersuchung, die von Finanztest durchgeführt worden ist, hatte unter anderem auch das Produktangebot der privaten Krankenkassen analysiert. Der Testsieger bietet demnach ein sehr hohes Leistungsniveau. Gute bis sehr gute Testnoten gibt es immer wieder auch für folgende Versicherungen:

  • Allianz Versicherung
  • Barmenia PKV Tarif
  • Hallesche Krankenkassen
  • Süddeutsche Tarif PKV
  • Nürnberger
  • LVM Krankenversicherung
  • DFV Tarife

Versicherte können im Rahmen der privaten Krankenvollversicherung sehr viel bessere Leistungen erhalten als im Bereich der gesetzlichen Krankenkassen GKV. Punkte gibt es in den verschiedenen Praxistests der Versicherer nicht nur für das Preis-Leistungs-Verhältnis, sondern auch für die Kundenkommunikation, die es für gesetzlich Versicherte nicht immer gibt. Das gilt für Beamte, Selbstständige und Angestellte zu gleichen Teilen. Die zahlreichen Testanalysen werden immer nur für Modelltestkunden erhoben. Der persönliche Vergleichstest kann andere Ergebnisse auf den Plan rufen. Vor allem die kleineren Krankenversicherungsunternehmen bieten zum Teil sehr gute Testkonditionen an.

Testsieger der Wirtschaftswoche WiWo

Die Hallesche kann ihren Testsieg auch im Testangebot des Wirtschaftsblattes Wirtschaftswoche wiederholen. Die Testergebnisse fügen sich nahtlos in den sehr guten Testeindruck der Privatversicherung im Bereich 50 Jahre alten Testkunden ein:

TestplatzAnbieterTarifBewertung
Testplatz 01HallescheNK.1, URZ,KT.43, PVN 4.2085 Sterne
Testplatz 02Arag K600, 37, PVN 3610 3.610 5 Sterne
Testplatz 03HanseMerkur KVS1, PSV, T43, PVN 3.490 5 Sterne
Testplatz 04Continentale ECONOMY-U, KS-U/150, SP2, V43-U, PVN 3.310 5 Sterne
Testplatz 05HUK SelectPro1,KT6, PVN 3.061 4 Sterne

Für 30 Jahre alten Testkunden:
TestrangAnbieterTarifBewertung
Testrang 01DebekaN, NC, KT 43, PVN 4.3155 Sterne
Testrang 02AragK0, 37, PVN 3.610 5 Sterne
Testrang 03Hanse MerkurKVS1, PSV, T43, PVN 3.490 5 Sterne
Testrang 04Signal IdunaKOMFORT1, ESP-VA 43, PVN 3.387 4 Sterne
Testrang 05ContinentaleECONOMY-U, KS-U/150, SP2, V43-U, PVN 3.310 4 Sterne

Private Krankenversicherung im Test 2016

Je nach Rating und Berufsgruppe stehen ganz unterschiedliche Versicherungen im Test ganz oben dabei. Bewertet und untersucht wurden in den PKV-Tests der Focus Money, der Stiftung Warentest, im Finanztest und im map-Report vor allem die Leistungen und Beiträge im Rahmen der privaten Krankenversicherung. Aktuelle Krankenvollversicherungstests finden Sie immer auch unter der Testkategorie News. So können Sie jederzeit die besten Krankenvollversicherungen einsehen.

TESTRATING AUS DEM HAUSE MORGEN & MORGEN

Die Testagentur Morgen und Morgen ist ein echter Spezialist, wenn es um das Testen von Versicherungen geht. So erhalten die privaten Krankenvollversicherer keine Testnote, es gibt ein Rating. Das Testinstitut vergibt folgende Testurteile:

5 Sterne: „ausgezeichnet“
4 Sterne: „sehr gut“
3 Sterne: „durchschnittlich“
2 Sterne: „schwach“
1 Stern: „sehr schwach“

Dabei empfehlen wir lediglich auf Krankenversicherungsanbieter zurück zu greifen, die mindestens mit einem 4-Sternetestergebnis abschneiden konnten. Getestet und anschließend bewertet werden in der Regel die gesamten Unternehmen, reine Produkttests gibt es hingegen eher selten.

Ausblick der Krankenversicherungs Tests für 2016 und 2017

Auch für 2016 sind wieder Testanalysen geplant. Sofern sich im aktuellen Jahr neue Testberichte ergeben sollten, werden wir Sie darüber informieren. Wichtige Testergebnisse für Beamtentarifen können Sie auch unter https://www.private-krankenversicherung-im-test.de/pkv-beamte/ einsehen.

Jetzt Vergleich anfordern