Debeka private Krankenversicherung Test

Seit Jahren schon zählt die private Krankenversicherung der Debeka zu den besten Versicherern in Deutschland. Darüber hinaus kann der mehrfache map-Report-Testsieger auch die meisten Versicherten vorweisen. Somit ist der Koblenzer Versicherer die größte Krankenvollversicherung ist Deutschland. Der PKV Testvergleich zeigt, dass Leistungen für alle Berufsgruppen angeboten werden. Insbesondere Angestellte, Beamte, Selbstständige und auch Studenten profitieren vom sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnis.

Mit einem neutralen Vergleich der besten Anbieter können Sie nicht nur höhere Leistungen erhalten, gleichzeitig reduzieren Sie auch den Beitrag. Profitieren Sie von den wesentlich besseren Online-Konditionen und erhalten einen auf Sie zugeschnittenen Tarif. 

Update 2017: Debeka kann Prüfungsinstitute langsam wieder überzeugen

In den vergangenen Jahren konnte die Debeka nur weniger Testinstitute überzeugen. In 2016 / 2017 wurde der Koblenzer Krankenversicherer von der Zeitschrift €uro zum Testsieger ausgezeichnet. Beim aktuellen map-report, hat die Debeka das Siegel „mmm“ erhalten. Die Assekurata bestätigt dem Krankenversicherungsverein Debeka eine „Exzellente“ Unternehmensqualität.

Leistungen & Erfahrungen der Tarife

Debeka private Krankenversicherung Test

Die Debeka private Krankenversicherung kann im aktuellen Testbericht der Stiftung Warentest Ausgabe 05/2014 den insgesamt dritten Platz erzielen. Bewertet wird das Preis-Leistungs-Verhältnis in der Tarifkombination B 20k, B 30, WL 20K, WL 30. Noch besser läuft es für Deutschlands größte Krankenvollversicherung im map-Report, wo seit Jahren schon der erste Platz eingenommen wird. Beamte und auch Beamtenanwärter erhalten folgende Leistungen beim Versicherungsunternehmen:

  • Heilbehandlungen und Kur-Zuschüsse
  • Zahnersatz, Zahnbehandlungen und auch Kieferorthopädie
  • Leistungen beim Heilpraktiker
  • Versicherungsschutz im Ausland
  • Einbettzimmer im Krankenhaus
  • Leistungen auch während der Schwangerschaft

Im Rahmen der private Krankengesundheitsversicherung gibt es insbesondere auch sehr gute Leistungen im Bereich der Vorsorgeuntersuchungen.

Jetzt Vergleich anfordern >

Meinung- Keine Probleme für Rentner im Alter

Nach Meinung der versicherten Rentner ist auch der Beitrag im Alter bezahlbar. Denn die Debeka private Krankenabsicherung baut für stabile Kosten im Rentenalter sogenannte Altersrückstellungen auf, damit die PKV Beiträge bezahlbar bleiben können. Der Versicherer kann dabei auf ein gutes System für die unterschiedlichen Tarife zurück greifen. Pensionierte Beamte haben auch im Alter Anspruch auf eine Beihilfe durch den Dienstherren.

Preis für Beamte und Referendare

Die neue Testbewertung des Jahres 2016 / 2017  hat zudem gezeigt, dass vor allem Beamte, Beamtenanwärter und Referendare von den Leistungen und Kosten einer privaten Krankenvollversicherung profitieren können. Die Kosten beim renommierten Krankenversicherer liegen laut PKV Testbericht bei etwa 200 Euro. Am günstigsten fällt der Preis bei der Concordia Versicherung aus wie das Testurteil gezeigt hat. Auch bei der Zeitschrift Focus Money kann der Versicherer aus Koblenz hervorragende Noten erhalten.

Brille, Psychotherapie und Kind der Debekatarife

Private Versicherer stellen den versicherten Kunden einen umfangreichen Leistungsumfang zur Verfügung. Schlechte Leistungen gibt es jedoch im Rahmen der gesetzlichen Krankenkasse, die zum Vergleich herangezogen wird. Denn die Versorgung für das Kind und bei einer Sehhilfe (Brille) fällt in der GKV nicht gut aus und sind zum Teil reine Privatleistungen. Nachteile ergeben sich für Kassenpatienten auch in Sachen Psychotherapie. Weitere Antworten über die Probleme der gesetzlichen Krankenkasse und was die Stiftung Warentester und Focus Money schreiben auch unter https://www.private-krankenversicherung-im-test.de/.

Erfahrungsberichte und Bewertungen der Zeitschrift Focus Money

Die Krankenkassenversicherung aus dem Hause der Debeka scheut keinen Vergleich. Denn im Bereich Service, Erstattung & Beitrag gibt es im Focus Money Test eine gute 2,31. Die Gesamtwertung setzt sich wie folgt zusammen:

  • Beitrag 2,19
  • Erstattung 2,34
  • Service 2,45

Immer wieder können die Krankenversicherungen der Debeka Versicherung gute Noten und Erfahrungen erhalten. Als Testgewinner ist die uniVersa mit Platz 1 jedoch unangefochten im Vergleich.

Selbstbeteiligung der privaten Krankenkostenversicherungen im Stiftung Warentest (Stand 2017)

Die Stiftung Warentest hat in den letzten Jahren keine privaten Krankenkassen mehr untersucht. Der Testbericht aus dem Jahre 2014 löst den letzten Bericht aus 2006 nun ab. Bewertet wurde in erster Linie das Preis-Leistungs-Verhältnis der Anbieter auf dem Markt. Nur wenige Versicherungen schneiden mit mangelhaft ab und waren wirklich schlecht. Auch die Erreichbarkeit der Debeka PKV ist laut Tests sehr gut. Des Weiteren zahlt der Krankenvollversicherer bei hohen Kosten auch im Voraus. Der Versicherer aus Koblenz kann als bester privater Krankenversicherer hervorragende Testresultate auch bei Morgen & Morgen erzielen. Testsieger im Stiftung Warentest wird die Concordia PKV.

Jetzt Vergleich anfordern >

Alles zum Zahn- Zahnersatz, Zahnreinigung und Zahnbehandlung

Wer private versichert ist, der kann auch einen umfangreichen Versicherungsschutz in den Tarifen zurückgreifen, wenn es um den Zahn geht. Das betrifft auch die Schmerzbehandlung im Ausland, die sonst nur innerhalb der Auslandskrankenversicherung erstattet wird. Das Unternehmen erstattet zudem einen Teil der Kosten beim Zahnersatz. Im Rahmen der gesetzlichen Krankenkasse gibt es hingegen keine Kostenübernahme. Die Angebote gelten für Kunden aller Berufsgruppen.

Tarife für Studenten und selbständig Tätige

Nicht nur Beamte können einen Tarif bei der Debeka private Krankenvollversicherung abschließen. Auch für andere Berufsgruppen und Studenten stehen die Tarife zur Auswahl. Wer sonst noch in der PKV versichert werden kann:

  • Ärzte, Zahnärzte
  • Beamtenanwärter, Beamte und Referendare
  • Selbstständige und Freiberufler
  • Versicherungsfreie Arbeitnehmer

Der regelmäßige Testsieger im map-Report bietet sehr gute Krankenversicherungen. Nachteile ergeben sich nur dann, wenn bereits Vorerkrankungen gegeben sein sollten. In diesem Fall scheut die Debeka Versicherung die Aufnahme im privaten Versicherungsschutz. Schlechte Karten haben versicherte Kunden mit Vorerkrankungen aber auch bei anderen Versicherungen wie der HUK und der Allianz Versicherung. In diesem Fall sind die Krankenversorgungen oft mangelhaft. Weitere Informationen zu Angehörigen der Bundeswehr unter https://www.private-krankenversicherung-im-test.de/bundeswehr/.

Private Krankenkostenversicherungen der Debekapolicen im Testbericht

Die Erfahrungen und Testnoten der Zeitschrift Focus Money, im map-Report, Morgen & Morgen, der Stiftung Warentest in der Ausgabe 05/2014 und weitere Tests zeigen, dass die Debeka private Krankenkasse einer der besten Versicherer ist. Auch die Erfahrungen der Kunden sind stets positiv. Versichert werden können Studenten, Angestellte, Selbstständige und Beamte. Die Tarife weisen zudem eine sehr hohe Erreichbarkeit auf. Im Vergleich zur GKV bietet das Unternehmen als privater Krankenversicherer sehr hohe Leistungen in den Tarifen. Eine Selbstbeteiligung von 600 Euro mindert zudem die Kosten.

Jetzt Vergleich anfordern >

Kontakt zum Unternehmen

Krankenversicherungsverein a. G.
Lebensversicherungsverein a. G.
Allgemeine Versicherung AG
Pensionskasse AG
Bausparkasse AG
Unterstützungskasse e. V.

Ferdinand-Sauerbruch-Straße 18
56058 Koblenz
Telefon: (02 61) 4 98 – 46 64
Telefax: (02 61) 4 98 – 55 55
E-Mail: kundenservice@debeka.de