Private Krankenversicherung Ausland Wohnsitz

Da jeder Bürger in Deutschland eine Krankenversicherung abschließen muss, nutzen viele eine private Absicherung. Diese bietet oft umfangreichere Leistungen als die gesetzliche Krankenkasse. Dafür variieren die Beiträge sehr stark und sind zudem von den verschiedensten Faktoren abhängig. Allerdings können auch viele extra Leistungen, wie zum Beispiel eine private Krankenversicherung für das Ausland abgeschlossen werden. Die Leistungen sind von Anbieter zu Anbieter sehr unterschiedlich. Ein Vergleich der Tarife ist wichtig, denn nur so ist der Betroffene bei einem Auslandsaufenthalt ausreichend geschützt. Dabei stehen Ihnen auch die aktuellen Testsieger zur Auswahl.

Mit einem neutralen Vergleich der besten Anbieter können Sie nicht nur höhere Leistungen erhalten, gleichzeitig reduzieren Sie auch den Beitrag. Profitieren Sie von den wesentlich besseren Online-Konditionen und erhalten Sie einen zugeschnittenen Tarif.

Die besten Auslandversicherungen laut NTV

  • 1 Envivas 88,2 sehr gut
  • 2 Signal Iduna 85,6 sehr gut
  • 3 Ergo Direkt 80,7 sehr gut
  • 4 UKV 76,1 gut
  • 5 Allianz 76,1 gut
  • 6 Inter 73,1 gut
  • 7 LVM 71,9 gut
  • 8 Debeka 71,0 gut
  • 9 HUK24 70,6 gut
  • 10 DEVK 69,7 befriedigend
  • 11 Hanse-Merkur 69,5 befriedigend

Jetzt Vergleich anfordern >

Mediaworx erstellt Testüberblick aller Versicherer

#MarkeMonatl. Markensuchen 2016/2017Monatl. Markensuchen 2017/2018Absolute VeränderungProzentuale Veränderung
1HUK COBURG40140040360022000.01
2HUK243014803015901100
3ALLIANZ16810017550074000.04
4DEBEKA141600116600-25000-0.18
5COSMOSDIREKT111600111300-3000
6ERGO826009000074000.09
7AXA876008760000
8GOTHAER726007860060000.08
9SIGNAL IDUNA753007530000
10DEVK8390074390-9510-0.11
11VHV602006760074000.12
12DKV649006590010000.02
13HANSE MERKUR649006490000
14ERGO DIREKT4240062900205000.48
15HDI6760058600-9000-0.13
16GENERALI512005530041000.08
LVM512005530041000.08
18VERSICHERUNGSKAMMER BAYERN5690053870-3030-0.05
19ALLSECUR514005310017000.03
20WGV419005120093000.22
21WÜRTTEMBERGISCHE *2760049300217000.79
22R+V *449004630014000.03
23ARAG365003970032000.09
24PROVINZIAL385003850000
25ZURICH *4030036200-4100-0.1
26DA DIREKT1100035500245002.23
27BARMENIA315003250010000.03
28ROLAND *1650032100156000.95
29DIE BAYERISCHE3150027540-3960-0.13
30EUROPA *271002710000
31AACHENMÜNCHENER3070026600-4100-0.13
32NÜRNBERGER *222002220000
33CONCORDIA2470022000-2700-0.11
34DEUTSCHE FAMILIENVERSICHERUNG732020200128801.76
35ALTE LEIPZIGER200002000000
36HELVETIA165001870022000.13
37ADVOCARD16100164003000.02
38BGV15000157007000.05
39ENVIVAS151901519000
40SWISSLIFE102201512049000.48
41CONTINENTALE88001450057000.65
42VGH3150014300-17200-0.55
43WWK2660012500-14100-0.53
44SPARKASSENVERSICHERUNG1480012100-2700-0.18
45UKV63001180055000.87
BASLER *9900990000
46MECKLENBURGISCHE *8100990018000.22
48ÖRAG110009800-1200-0.11
UNIVERSA145009000-5500-0.38
49D.A.S. *105009000-1500-0.14
HALLESCHE9000900000
52DEURAG97008200-1500-0.15
53INTER *6600660000
54JANITOS85006000-2500-0.29
55MÜNCHENER VEREIN84205660-2760-0.33
56CANADA LIFE68105610-1200-0.18
57WÜRZBURGER *5400540000
58DMB65005300-1200-0.18
59ALTE OLDENBURGER45404570300.01
60FEUERSOZIETÄT4450445000
61LV 18713630363000
62MANNHEIMER *88003600-5200-0.59
63IDEAL *36002900-700-0.19
64KARLSRUHER *1000890-110-0.11

Die Top 10 Länder für Auswanderer

Aus dem „Expat Insider Report des Netzwerks InterNations“ geht ein aktuelles Ranking hervor:

  • Platz 1: Ecuador
  • Platz 2: Mexiko
  • Platz 3: Malta
  • Platz 4: Singapur
  • Platz 5: Luxemburg
  • Platz 6: Neuseeland
  • Platz 7: Thailand
  • Platz 8: Panama
  • Platz 9: Kanada
  • Platz 10: Australien

Gesamtergebnis Studie Ferienhausportale laut DISQ

  • 1 Tourist-online.de 77,2 gut
  • 2 E-domizil.de 73,6 gut
  • 3 Casamundo.de 73,3 gut
  • 4 Fewo-direkt.de 73,3 gut
  • 5 Atraveo.de 72,8 gut
  • 6 Interchalet.de 72,7 gut
  • 7 Villas.com 70,8 gut
  • 8 Belvilla.de 67,3 befriedigend
  • 9 Novasol.de 66,7 befriedigend
  • 10 Tui-ferienhaus.de 66,4 befriedigend
  • 11 Bestfewo.de 65,0 befriedigend

Private Krankenversicherung Ausland Wohnsitz: Außerhalb von Deutschland wohnen und arbeiten

PKV Ausland Wohnsitz

Wer auswandern möchte oder noch plant auszuwandern, der sollte sich bereits im Vorfeld um eine Auslandskrankenversicherung bemühen. Denn die gesetzliche Krankenkasse (Sozialversicherungsabkommen) schützt lediglich innerhalb der Europäischen Union, es gibt in Ländern, wie Australien, Kanada oder den USA ,hingegen keinen Schutz für die Versicherten. Weitere Informationen zum Thema Rente bzw. Rentner in der PKV, Antworten & Tipps bei Reisen sowie Berichte und Erfahrungen anderer privat Versicherter auf diesem Artikel.

Jetzt Vergleich anfordern >

Wer kann eine private Krankenkostenversicherung für das Ausland abschließen

Jeder, der die Jahresarbeitsentgeldgrenze überschreitet, kann sich privat versichern lassen. Alle anderen müssen die gesetzlichen Krankenkassen nutzen. Im Jahr 2014 liegt diese Grenze bei 53.550 Euro. Natürlich kommt für die Versicherung im Ausland noch ein weiterer Punkt dazu: nur wer oft im Ausland ist, benötigt diese Funktion.

Berufsgruppen die eine private Krankenvollversicherung definitiv nutzen können

Allerdings gibt es auch verschiedene Berufsgruppen, die eine private Krankenversicherung definitiv beanspruchen können. Hier kann entschieden werden ob eine private oder eine gesetzliche Krankenversicherung gewünscht ist. Ganz unabhängig vom Einkommen.

Gute Versicherer in Deutschland:

Welche Kriterien bestimmen die Beiträge

Die Beiträge fallen bei einer privaten Krankenversicherung oft sehr unterschiedlich aus. Dabei richten sich die Kosten nach folgenden Kriterien:

  • gewünschte Leistungen wie Sehhilfen
  • Alter
  • der Gesundheitszustand
  • Berufsgruppe
  • gewünschte Zusatzversicherungen

Vorteile der privaten Krankenversicherung

Eine private Krankenversicherung kann sogar günstiger als eine gesetzliche Krankenkasse sein und dabei auch noch mehr Leistungen bieten. Dies hängt natürlich auch von der jeweiligen Versicherung ab. Des Weiteren sind verschiedene Leistungen, die die gesetzlich Versicherten selbst bezahlen müssen, hier bereits enthalten. Weiterhin wird oft auch ein besserer Service geboten. So besteht auch während der Pension Anspruch auf eine PKV.

Private Krankenunfallversicherung Ausland Wohnsitz im Vergleich zum Urlaub

Vergleichen lohnt sich vor dem Abschluss einer privaten Krankenversicherung für das Ausland immer. Aber die allgemeinen Vergleiche stimmen meist nicht ganz, da sie nur an Modellkunden errechnet wurden. Ein Versicherungsvertrag wird aber individuell gestaltet. So wird auf persönliche Faktoren ebenso eingegangen, wie auf verschiedene gewünschte Zusatzleistungen.

Versicherungsschutz wird geprüft

Besitzer einer PKV können sich sicher sein, dass sie auch die Behandlungskosten innerhalb des europäischen Raums erstattet bekommen. Doch es gibt eine zeitlich Begrenzung. Das gleiche gilt auch für das Ausland. Doch um die Leistungen zu verbessern kann auch eine zusätzliche Auslandskrankenversicherung abgeschlossen werden. Das System der Leistungsverbesserung ist in Deutschland auch bei der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV), Pflege und Rente vorhanden. Bürger werden durch den Abschluss auch steuerlich begünstigt. Doch laut Stiftung Warentest lohnt es sich, die Angebote einem Vergleich zu unterziehen.

Die private Krankenabsicherung für das Ausland wird genau auf den Kunden zugeschnitten

Eine private Krankenversicherung für das Ausland wird genau auf die Bedürfnisse des Versicherungsnehmers zugeschnitten. Persönliche Kriterien spielen dabei eine ebenso wichtige Rolle, wie die gewünschten Leistungen. Deshalb sollte man sich auch immer ein genaues und individuell eingeholtes Angebot machen lassen.

Vorteile des Wettbewerbs

Durch das große Angebot an private Krankenversicherungen entsteht ein reger Wettbewerb. Davon profitieren natürlich auch die Kunden. Die privaten Krankenversicherungen sind stets bemüht ihr Angebot zu verbessern und dem Kunden mehr für seine Beiträge zu bieten.

Jetzt Vergleich anfordern >

Große Schwankungen bei den zu zahlenden Beträgen

Laut aktuellen Testberichten kann bei derselben Person ein Beitragsunterschied von jährlich bis zu 2000 Euro bei verschiedenen Versicherungen entstehen. Deshalb sollten Verbraucher immer gut vergleichen und möglichst mehrere Angebote vor Vertragsabschluss prüfen. Auch ein Blick auf die Leistungen kann sich lohnen, denn nicht alle gebotenen Leistungen werden benötigt.

Kankenzusatzversicherung gilt nicht auf Dauer

Wer häufig ins Ausland reist, der erhält einen umfangreichen Versicherungsschutz lediglich im Rahmen einer PKV. Bei einem ständigen Wohnsitz gilt es im hiesigen Land eine Absicherung zu finden oder mit dem Anbieter der privaten Krankenkasse die Möglichkeiten abzusprechen. Für Länder, die sich innerhalb der EU befinden, gelten andere Bestimmungen als für Länder, die sich außerhalb der EU befinden. Grundsätzlich gilt es aber auch in der Europäischen Union in Vorkasse zu gehen. Weitere Infos zu den Themen Schutz auf der ganzen Welt, Leistungen einer Auslandskrankenversicherung, Rentner mit ständigen Wohnsitz im EU-Ausland, die gesetzliche GKV Versicherung und weitere nützliche Informationen auch unter https://www.private-krankenversicherung-im-test.de/news/page/2.

Unnötige Zusatzversicherungen vermeiden

Damit die Beiträge nicht unnötig steigen, sollten Zusatzversicherungen, die man nicht braucht, vermieden werden. Wer also zum Beispiel nie in das Ausland reist, benötigt auch keine private Krankenversicherung dafür. Auch Zahnersatzversicherungen sind nicht immer nötig, da sie manchmal bereits in der Versicherung enthalten sind. Doppelversicherungen sollten vermieden werden.

Die Beitragskosten weiter senken

Mit Hilfe einer Selbstbeteiligung lassen sich die Beitragskosten noch weiter senken. Auch wird ein so genannter Basistarif angeboten, der auf dem Niveau der gesetzlichen Krankenkassen liegt. Somit ist der Kunde auch bei finanziellen Notlagen abgesichert. Kann er beispielsweise den Beitrag nachweislich nicht mehr zahlen, greift der Notlagentarif mit Ermäßigungen von bis zu 50 Prozent. Die Bedingungen sind jedoch recht schlecht.

Welche Leistungen eine private Krankenvollversicherung zusätzlich bietet

  • Es besteht freie Arztwahl und Krankenhauswahl, Kinder werden nicht mitversichert
  • Krankentagegeld bei Arbeitsunfähigkeit für 76 Monate
  • Krankenhaustagegeld zum Beispiel für Kinderbetreuung
  • Es gilt die gesetzliche Rentenversicherung für Versicherte der PKV
  • Auslandskrankenversicherung für wenige Euro im Monat auch weltweit und für Auswandere
  • Kostenübernahme für teure aber effektive Medikamente
  • Heilpraktiker oder Massagen und private Pflegeversicherung
  • stationäre Heilbehandlungen wie zum Beispiel Kuren
  • Rehabilitation auch während eines Auslandsaufenthalts in der Europäischen Union

Informationen zu diesem und weiteren Thema und aktuelle Untersuchungen aus 2014 auch auf diesem Artikel online abrufbar.

Was gibt es zu beachten und was leistet der Krankenschutz heute

Nicht alle dieser Leistungen müssen im Tarif enthalten sein. Einige müssen zusätzlich vereinbart werden. Deshalb immer den Versicherungsvertrag genau prüfen um Doppelversicherungen zu vermeiden. Auch übernimmt der Patient bei einer private Krankenversicherung die Kosten erst einmal selbst und bekommt sie dann rückerstattet. Dies geht aber meist schnell und problemlos.

Private Krankenversicherung Ausland Wohnsitz

Wer mit seiner private Krankenkostenversicherung auch mit Wohnsitz im Ausland abgesichert ist, ist gut beraten. Schließlich kommt der nächste Urlaub ganz bestimmt. Oft ist diese Leistung bereits im Tarif enthalten, aber sie kann auch zusätzlich versichert werden. Hier sollte der Versicherungsvertrag genau gelesen werden. Versicherer wie die Debeka Versicherung bieten einen privaten Versicherungsschutz, der beispielsweise auch in Österreich, in Spanien, der Schweiz und Liechtenstein gültig ist. Mehr zur Debeka, zum Krankenschutz in Europa sowie zum Leben und Arbeiten im Ausland auch auf dieser Seite.

Jetzt Vergleich anfordern >

Weiterführende Infos:

https://www.deutsche-im-ausland.org/nc/im-ausland-leben-und-arbeiten/leben-im-ausland/wohnsitz-im-ausland.html

http://www.deutsche-anwaltshotline.de/rechtsberatung/103363-hauptwohnsitz-in-deutschland—nebenwohnsitz-im-ausland

https://www.tk.de/tk/entsendung-ins-ausland/steuerrecht/wohnsitz-feststellen/213288