Private Krankenversicherung Beamte Pension

Auch während der Pension des Beamten zahlt der Dienstherr eine Beihilfe für die PKV. Die richtige private Krankenversicherung zu finden, ist nicht immer einfach. Viele Rating-Agenturen haben sich der privaten Krankenversicherung angenommen. In einem Versicherungsvergleich können Verbraucher selbst entscheiden, nach was sie suchen und welche Angebote es von dem jeweiligen Versicherungsanbieter gibt. Weitere Entscheidungshilfen bieten bekannte private Krankenversicherung Tester an. Meist werden die Policen und die Anbieter jährlich auf deren Leistungsniveau untersucht. Durch die Veröffentlichung der Testergebnisse, werden Nachteile und Leistungsminderungen besser kenntlich gemacht.

Mit einem neutralen Vergleich der besten Anbieter können Sie nicht nur höhere Leistungen erhalten, gleichzeitig reduzieren Sie auch den Beitrag. Es stehen auch aktuelle Testsieger wie die Barmenia zur Auswahl.

DISQ Konditionenanalyse Studie Private Krankenversicherer 2017

  • 1 Barmenia 91,7 sehr gut
  • 2 Axa 90,6 sehr gut
  • 3 Allianz 89,4 sehr gut
  • 4 Deutscher Ring 88,8 sehr gut
  • 5 Universa 85,8 sehr gut
  • 6 Debeka 85,5 sehr gut
  • 7 Gothaer 83,7 sehr gut
  • 8 LKH 78,7 gut
  • 9 DKV 78,4 gut
  • 10 Hallesche 78,3 gut
  • 11 Signal Iduna 78,1 gut
  • 12 SDK 77,0 gut
  • 13 Continentale 76,8 gut
  • 14 HUK-Coburg 76,0 gut
  • 15 Münchener Verein 75,8 gut
  • 16 Inter 73,5 gut
  • 17 Hanse-Merkur 72,4 gut
  • 18 Central 72,0 gut
  • 19 BBKK 61,0 befriedigend
  • 19 UKV 61,0 befriedigend

Die besten Beamtentarife laut Focus Money

PlatzierungAnbieterTarifBewertung
Platz 1Debeka830,B20K,WL30,WL20K1,4 („sehr gut“)
Platz 2NürnbergerBK30,BK21,BS230,BS230,BE1,55 („sehr gut“)
Platz 3ConordiaBV30, BVPlus, BV20 2,001,00 ("gut")
Platz 4HanseMerkurA30,BET,A20Z,P3B302,00 („gut“)
Platz 5HUK-CoburgBE2,B5012,00 („gut“)
Platz 6LVMEBI,AB30,AB20E,ZB30 2,00 („gut“)
Platz 7PAX-FamilienvorsorgeBE2,B6012,5 („gut“)
Platz 8Deutscher RingBK30,PIT,BK20X,BS30...2,20 („gut“)
Platz 9ContinentaleKOMFORT: EB-BU/60,B50S... 2,35 („gut“)
Platz 10uniVersauni-A,uni-BZ50,uni-Sn,STI/20R... 2,3 („gut“)
Platz 11R+V BB30, BB2OE, W130, W120E, El2,4 ("gut")
Platz 12SDK A30, AE, S30, SE, B 2,4 ("gut")

Jetzt Vergleich anfordern >

Private Krankenvollversicherung Beamte Pension und pensionierte Staatsdiener 2017: Versorgung im Gesundheitssystem

Private Krankenversicherung Beamte Pension

Beamte, Beamtenanwärter und Pensionäre haben einen Anspruch auf Beihilfe, wenn sie eine private Krankenvollversicherung abgeschlossen haben. Im Gegensatz zur gesetzlichen Krankenkasse werden bis zu 70 Prozent der Beiträge bei Erhalt der Pension übernommen. Die übrigen Beiträge in Höhe von 30 Prozent werden vom Pensionär selbst getragen. Alles rund um die Themen Kosten einer PKV, Kinder, die Testsieger in den Jahren 2011 bis 2018, zu den Leistungen bei Pensionen und weitere Themen auch auf diesem Beitrag erhältlich.

DFSI testet Kassen mit mind. „A“-Bewertung

Krankenkasse Finanzkraft
DFSI Punkte DFSI Note
BIG direkt gesund 97,54 AAA
BKK Faber-Castell & Partner 94,09 AA+
BKK Herkules 92,29 AA+
hkk 92,02 AA+
BKK A.T.U 90,51 AA
Techniker Krankenkasse 87,27 AA
BKK Scheufelen 86,71 AA
HEK – Hanseatische Krankenkasse 84,76 AA-
SBK 83,48 AA-
BKK ALP plus 81,57 AA-
Die Schwenninger Krankenkasse 81,29 AA-
IKK classic 80,57 A+
BKK Linde 80,42 A+
BKK GILDEMEISTER SEIDENSTICKER 80,23 A+
BKK VBU 77,36 A+
Brandenburgische BKK 76,34 A+
G&V BKK 75,51 A+
mhplus Betriebskrankenkasse 74,64 A+

Unterschiedliche Aspekte beim Test notwendig

Die Versicherungstester achten bei ihrer Untersuchung auf unterschiedliche Merkmale. Dabei zählen nicht nur der Service, sondern die Betreuung des Unternehmens, die Kennzahlen sowie die Versicherungsbedingungen der privaten Krankenversicherungstarife. In die Testergebnisse fließen die Bewertungen des Services sowie das Preis-Leistungs-Verhältnis der Tarife mit ein. Am Ende werden Noten vergeben. Wer im Gesamturteil am besten abgeschnitten hat, wird „Testsieger“ und zur „besten privaten Krankenversicherung“ ausgezeichnet.

TOP 3 der beliebtesten Arbeitgeber im öffentlichen Dienst

  • Stadt Wien 3,60 Punkte
  • FMA Österreichische Finanzmarktaufsicht 3,53 Punkte
  • Bundesrechenzentrum GmbH 3,47 Punkte

Bewertungen aus wirtschaftlicher Sicht

In einem privaten Krankenversicherungstest sind die wirtschaftliche Ertragskraft der privaten Krankenversicherungsanbieter sowie die Erträge aus Zinsen für Rückenlagen, etc. genauso wichtig und wird bei der Bewertung mitberücksichtigt und dargestellt. Diese Bewertungen geben Auskunft über die Beitragsstabilität und Beitragsentwicklung eines privaten Krankenversicherungsanbieters. In der Regel ist eine preiswerte private Krankenversicherung nicht mit günstig vergleichbar. Mitversichert werden auch Brillenleistungen.

€uro Magazin veröffentlich Liste der besten Beamtenpolicen

  • Universa A30+A20R, ST2/30+ST2, 20R, ZA50, BZ50, PVB
  • Deutscher Ring BK30+BK20X, PIT50, BS30+BS20X+BE, PVB
  • Universa A50, ST2/50, ZA50, BZ50, PVB
  • Deutscher Ring BK50, PIT50, BS50+BE, PVB
  • Barmenia VA50, VS250+VS350, VD50, VEL50, PVB
  • Arag 217, 247, 527, 277, PVB
Anspruch auch bei Pension & Ruhestand

In diesem Jahr haben bei der Untersuchung und Bewertung von verschiedenen privaten Krankenversicherungsanbieter die Debeka Versicherung, die AXA Krankenversicherung, die Deutsche Krankenversicherung, die HUK Krankenversicherung, die Continentale, die Barmenia sowie die Signal Krankenversicherung gute Ergebnisse erzielt.

Die größten Verwaltungen

  • Bundesverwaltung
  • Landesverwaltung
  • Kommunalverwaltung

Umfrage unter Studenten

Die meisten Universitätsabsolventen möchten in den öffentlichen Dienst, wie es aus einem aktuellen Ranking hervorgeht. Die beliebtesten Arbeitgeber sind:

  • öffentliche Dienst
    Kultureinrichtungen
    Autoindustrie
Recht auf private Pflegeversicherung und Zulagen von 60 Euro

Seit dem Jahre 2013 wird nun auch private Pflege staatlich gefördert. Auch Beamte in Pension haben ein Recht auf die staatlichen Zuschüsse von 60 Euro im Jahr. Die Zulagen erhalten Versicherte immer dann, wenn sie mindestens 10 Euro selbst zahlen. Dann besteht folgender Anspruch im Alter:

  • Leistungen gehen über den Leistungsumfang einer gesetzlichen Pflegeversicherung hinaus
  • Leistungen auch bei Demenz und Bezug von Pension
  • Ab Pflegestufe 0 erhalten Versicherte Leistungen nicht nur im Ruhestand
  • Frau und Mann können gleiche Tarife zum gleichen Beitrag erhalten

Seit einiger Zeit (im Jahr 2013) können Frauen und Männer die so genannten Unisex-Tarife Versicherungen erhalten und so für das Alter Vorsorge betreiben. Im Bereich private Pflegezusatzversicherung kann die HanseMerkur den aktuellen Testsieger-Tarif stellen.

Beamtenkrankenversicherung hat Vorteile 2017

Beamte haben es gemütlich. Sie sitzen sicher in dem Sattel, müssen nur in seltenen Fällen mit einer Kündigung rechnen und versicherungstechnisch gesehen, genießen Sie ebenfalls die benötigte Sicherheit. Darüber hinaus erhalten Beamte für ihre private Krankenversicherung noch eine zusätzliche Beihilfe von ihrem Arbeitgeber, welcher mit dem Arbeitgeberanteil eines Arbeitnehmers zu vergleichen ist. Laut der Fachzeitschrift Finanztest sparen Versicherte mit einem Wechsel bis zu 500 Euro. Alle Antworten zum Thema Wechsel, Ruhestand und Restkosten von 20 Prozent für Kinder auch auf dieser Seite erhältlich.

Krankenkasse und Rentenversicherung

Beamte werden nicht von der gesetzlichen Rentenversicherung bezahlt, wenn sie in Rente gehen sondern von einer Pension. Laut Stiftung Warentest reichen diese auch nicht mehr aus, um davon Leben zu können. Staatsdiener erhalten bei der PKV in der Regel einen sehr gute Preisnachlass. Bei einem Kredit verzichten die Geldinstitute auf eine Restkostenversicherung. Beliebte Versicherer bei Beamten und Beamtenanwärter sind unter anderem Debeka, HUK – Coburg und Universa. Durch den Zuschuss des Dienstherrn in Form der Beihilfe können sie sich eine Krankenvollversicherung leisten. Die Höhe der Beamtenbeihilfe hängt auch von den Dienstjahren und den Dienstgrad ab.

Beihilfezuschuss entfällt bei gesetzlicher Krankenversicherung

Die Beamtenbeihilfe zeigt einige Unterschiede in jedem Bundesland, je nach Familienstand und je nach Kinderanzahl auf. In der Regel kann jeder Beamte mit einem Zuschuss von 50 bis 80 Prozent rechnen. Nur die Differenz zum Prozentsatz muss der Beamte zahlen und über seiner privaten Restkostenversicherung abdecken. Bei der Wahl zur gesetzlichen Krankenversicherung entfällt natürlich der Beihilfezuschuss.

Besoldungsstufen der Beamten laut future-beamtenkredit.de

* Abteilungsdirektor A 16
* Abteilungspfleger A 8
* Abteilungspräsident A 16
* Abteilungsschwester A 8
* Akademischer Direktor A 15
* Akademischer Oberrat A 14
* Akademischer Rat A 13
* Amtmann A 11
* Amtsanwalt A 12
* Amtsinspektor A 9
* Amtsmeister A 4
* Amtsrat A 12
* Arzt A 13, A 14
* Aufseher A 2
* Betriebsassistent A 5, A 6
* Betriebsinspektor A 9
* Betriebsmeister A 4
* Bootsmann A 7
* Botschafter A 15, A 16, B 3, B 6
* Botschaftsrat A 15, A 16
* Brandamtmann A 11
* Brandamtsrat A 12
* Branddirektor A 15
* Brandmeister A 7
* Brandoberamtsrat, nicht Hamburg A13
* Brandoberinspektor A 10
* Brandoberrat A 14
* Brandrat A 13
* Bundesanwalt BGH R6, R7
* Bundesbankdirektor A 15, B 3, B 5, B 6
* Chefarzt A 14, A 15
* Dekan A 15, A 16
* Direktor A 15, B 1
* Direktor an einem Amtsgericht R 1, R 2
* Direktor an einer Gesamtschule A 15
* Direktor einer Fachschule A 15
* Erster Hauptwachtmeister A 5, A 6
* Erster Kriminalhauptkommissar A 13
* Erster Polizeihauptkommissar A 13
* Fachlehrer A 9, A 10, A 12
* Fachoberlehrer A 11
* Fachschuldirektor A 14
* Fachschuloberlehrer A 13, A 14
* Fahnenjunker A 5
* Feldwebel A 7
* Finanzpräsident A 16
* Flieger A 3
* Flottenapotheker A 16
* Flottenarzt A 16, B 3
* Flottillenapotheker A 15
* Fregattenkapitän A 14
* Gefreiter A 3
* Generalbundesanwalt R 9
* Generalkonsul A 15, A 16, B 6
* Generalstaatsanwalt R 5
* Gerichtsvollzieher A 8
* Gesamtschulrektor A 13, A 14
* Gesandter A 15, A 16
* Geschäftsführg Ag. f. Arbeit A14, A15
* Hauptamtsgehilfe A 3
* Hauptaufseher A 4
* Hauptbetriebsgehilfe A 3
* Hauptbootsmann A 8
* Hauptbrandmeister A 9
* Hauptfeldwebel A 8
* Hauptgefreiter A 4
* Hauptkonservator A 15
* Hauptkustos A 15
* Hauptlehrer A 13
* Hauptlokomotivführer A 8
* Hauptmann A 11, A 12
* Hauptschaffner A 4
* Hauptsekretär A 8
* Hauptwachtmeister A 4
* Hauptwart A 5, A 6
* Hauptwerkmeister A 8
* Hochschuldozent C 2
* Inspektor A 9
* Juniorprofessor W 1
* Justizvollstreckungsassistent A 5
* Justizvollzugshauptsekretär A 8
* Justizvollzugsobersekretär A 7
* Kanzler A 11, A 12, A 13, W 2, W 3
* Kanzler Erster Klasse
* Kanzler Universität d. Bundeswehr A 16
* Kapitän A 9, A 16, B 3
* Kapitänleutnant A 11, A 12
* Konrektor A 12, A 13, A 14
* Konservator A 13
* Konsul A 13, A 14
* Konsulatssekretär A 9, A 10
* Krankenpfleger A 7
* Krankenschwester A 7
* Kriminalhauptkommissar A 11, A 12
* Kriminalhauptmeister A 9
* Kriminalkommissar A 9
* Kriminalmeister A 7
* Kriminaloberkommissar A 10
* Kriminalobermeister A 8
* Kriminaloberwachtmeister A 5
* Kriminalwachtmeister A 5
* Kustos A 13
* Künstlerischer Assistent C 1
* Landesanwalt A 13, A 14
* Landeskonservator A 16
* Legationsrat A 13, A 14
* Lehrer A 11, A 12, A 13
* Leitender Akademischer Direktor A 16
* Leitender Branddirektor A 16
* Leitender Bundesbankdirektor A 16
* Leitender Direktor A 16
* Leitender Gesamtschuldirektor A 16
* Leitender Oberstaatsanwalt R2, R3, R4
* Leitender Regierungsdirektor A 16
* Leitender Regierungsschuldirektor A 16
* Leitender Schulamtsdirektor A 16
* Leutnant A 9
* Lokomotivführer A 6
* Major A 13
* Matrose A 3
* Ministerialrat A 16, B 2, B 3
* Museumsdirektor A 16
* Oberamtsanwalt A 13
* Oberamtsgehilfe A 2
* Oberamtsmeister A 5, A 6
* Oberamtsrat A 13
* Oberarzt A 14, A 15
* Oberassistent C 1
* Oberaufseher A 3
* Oberbetriebsgehilfe A 2
* Oberbetriebsmeister A 5, A 6
* Oberbootsmann A 7
* Oberbrandmeister A 8
* Oberfeldarzt A 15
* Oberfeldveterinär A 15
* Oberfeldwebel A 7
* Obergefreiter A 4
* Obergerichtsvollzieher A 9
* Oberin A 9
* Oberingenieur C 2
* Oberinspektor A 10
* Oberkonservator A 14
* Oberkustos A 14
* Oberlandesanwalt A 15, A 16
* Oberleutnant A 10
* Oberlokomotivführer A 7
* Oberpfleger A 9
* Oberrat A 14
* Oberregierungsrat A 14
* Oberschaffner A 3
* Oberschwester A 9
* Obersekretär A 7
* Oberstaatsanwalt R 2, R 3
* Oberstabsapotheker A 14, A 16
* Oberstabsarzt A 14
* Oberstabsbootsmann A 9
* Oberstabsfeldwebel A 9
* Oberstabsgefreiter A 5
* Oberstabsveterinär A 14
* Oberstapotheker
* Oberstarzt A 16, B 3
* Oberstleutnant A 14, A 15
* Oberstudiendirektor A 16
* Oberstudienrat A 14
* Oberstveterinär A 16, B 3
* Obertriebwagenführer A 5, A 6
* Oberwachtmeister A 3
* Oberwart A 4
* Oberwerkmeister A 7
* Pfarrer A 14
* Pfarrer im Staatsdienst A 13
* Pflegevorsteher A 9
* Polizeihauptkommissar A 9, A 11, A 12
* Polizeihauptmeister A 9
* Polizeihauptwachtmeister A 6
* Polizeikommissar
* Polizeimeister A 7
* Polizeioberkommissar A 10
* Polizeiobermeister A 8
* Polizeioberwachtmeister A 5
* Polizeiwachtmeister A 5
* Präsident W 2, W 3
* Präsident Amtsgericht R 3, R 4, R 5, R 6
* Präsident Bundesarbeitsgericht R 10
* Präsident Bundesfinanzhof R 10
* Präsident Bundesgerichtshof R 10
* Präsident Bundespatentgericht R 8
* Präsident Bundessozialgericht R 10
* Präsident Bundesverwaltungsgericht R 10
* Präsident Landesarbeitsgericht R 8
* Präsident Landessozialgericht R 8
* Präsident Oberlandesgericht R 8
* Präsident Oberverwaltungsgericht R 8
* Professor A 16, B 1, C 2, C3, C 4, W 2, W 3
* Prorektor W 2, W 3
* Rat A 13
* Realschulkonrektor A 14
* Realschullehrer, nicht Nordrhein-Westfalen A 13
* Realschulrektor A 14, A 15
* Rechnungsrat A 12
* Regierungsdirektor A 15
* Regierungsrat A 13
* Regierungsschuldirektor A 15
* Regierungsschulrat A 14
* Rektor A 13, A 14, W 2, W 3
* Richter R 1, R 2
* Schaffner A 2
* Schulamtsdirektor A 15
* Schulrat A 14
* Seehauptkapitän A 12, A 13
* Seekadett A 5
* Seekapitän A 10
* Seeoberkapitän A 11
* Sekretär A 6
* Senatsrat A 16
* Soldat A 3
* Staatsanwalt R 1, R 2
* Stabsapotheker A 13
* Stabsarzt A 13
* Stabsbootsmann A 9
* Stabsfeldwebel A 9
* Stabsgefreiter A 5
* Stabshauptmann A 13
* Stabskapitänleutnant A 13
* Stabsunteroffizier A 6, A 7
* Stabsveterinär A 13
* Stationspfleger A 7
* Stationsschwester A 7
* Studiendirektor A 15
* Studienrat A 13
* Triebwagenführer A 4
* Unteroffizier A 5
* Vizepräsident W 2, W 3
* Vizepräsident Amtsgericht R 2, R 3, R 4
* Vizepräsident Bundesarbeitsgericht R 8
* Vizepräsident Bundesfinanzhof R 8
* Vizepräsident Bundesgerichtshof R 8
* Vizepräsident Bundessozialgericht R 8
* Vizepräsident Bundesverwaltungsgericht R 8
* Vorsitzender Agentur für Arbeit A 16
* Vorsitzender Richter R 3, R 8
* Wachtmeister A 2
* Werkmeister A 6
* Wissenschaftlicher Assistent C 1
* Zweiter Konrektor A 14
* Zweiter Realschulkonrektor A 14

Von einzigartigen Behandlungsmethoden 2018 profitieren

Somit hat jeder Beamter die Möglichkeit sich privat zu versichern, da die private Restkostenversicherung ihnen jegliche Leistungen einer sogenannten Vollversicherung anbietet. Es gibt keine Schwierigkeiten mehr, um eine hervorragende Arztbehandlung hinsichtlich beim Heilpraktiker, beim Augenarzt, beim Zahnarzt oder sogar eine individuelle Chefarztbehandlung zu bekommen. Und das alles zu einem unglaublichen Preis-Leistungs-Verhältnis mit deutlich geringerem Kostenaufwand. Weitere Beitragsreduzierungen sind ebenfalls möglich, wenn der Beamte sich dazu entschließt, eine Selbstbeteiligung zu vereinbaren.

Jetzt Vergleich anfordern >

Vielfältige Tarifauswahl für jede Behandlungssparte

Die private Krankenversicherung für Beamte macht einfach alles, um den Patienten beispielsweise es bei einem Krankenhausaufenthalt so angenehm wie möglich zu machen. Aus verschiedenen Tarifen und Leistungskatalogen können sich die Versicherungsnehmer individuelle Angebote auswählen, bei denen ihre Ansprüche gerecht werden. Dadurch gibt es Tarife, die dafür offen stehen, welches Krankenhaus aufgesucht werden darf und in welchem Zimmer der Patient liegen möchte, ob mit weiteren Patienten oder in einem 1-Bett-Zimmer.

Beamter in Ruhestand und Anspruch auf Beihilfeversicherung

Für Beamte gelten das Bundesbeamtengesetz, das Beamtenversorgungsgesetz, das Beamtenrechtsrahmengesetz sowie die Landesbeamtengesetze. Ein Beamter tritt in den Ruhestand kraft Gesetzes bei Erreichen der allgemeinen Altersgrenze, derzeit noch 65. Lebensjahr, oder durch Versetzung in den Ruhestand wegen Dienstunfähigkeit.

Antrag auf Schwerbehinderung vorzeitig möglich

Vor Erreichen der allgemeinen Altersgrenze und ohne Bescheinigung der Dienstunfähigkeit kann der Beamte auf Lebenszeit nach einem Antrag als Schwerbehinderter frühestens bei Vollendung des 60. Lebensjahres, ansonsten frühestens nach § 42 des Bundesbeamtengesetztes mit 63 Jahren in den Ruhestand versetzt werden. Politische Beamte werden in der Regel zu jedem beliebigen Zeitpunkt in den einstweiligen Ruhestand versetzt.

Beamtenpolice weiterhin Anspruch auf Beihilfe

Dem Ruhestandsbeamten stehen unter anderem ein Ruhegehalt und die Befugnis zu, seine letzte Amtsbezeichnung mit dem Zusatz „außer Dienst“ (kurz für a. D.) zu führen. Des Weiteren bleibt er weiterhin beihilfeberechtigt. Für ihn gelten bestimmte Pflichten des Beamtenrechts weiter, wie zum Beispiel die allbekannte Amtsverschwiegenheit.

Versicherungsvergleich für zukünftige privat Krankenversicherte

Wer sich letztendlich für eine private Krankenvorsorgeversicherung entscheidet, von überaus sehr guten Arztbehandlungen Gebrauch machen möchte, denen hilft nur noch ein Versicherungsvergleich, um genau die Versicherungsgesellschaft zu finden, die die individuellen Ansprüche abdeckt. Ein Versicherungsvergleich bringt Klarheit, welche Versicherungsanbieter es gibt, welche Tarifangebote sie haben, was beinhaltet der Leistungsumfang, wie ist das Kostenverhältnis und und… Am Ende des Versicherungsvergleiches ist der Verbraucher schlauer und kann sich einfacher entscheiden.

Private Krankenkassenversicherung für Beamte und dessen Pension 2018

Für die private Krankenkostenversicherung während der Pension wird eine Beihilfe von 70 Prozent als Beihilfe gezahlt, lediglich 30 Prozent zahlt der ehemalige Beamte selbst. Die Beiträge in der privaten Krankenversicherung können auch in den Beamten-Tarifen stabil gehalten werden, weil Altersrückstellungen für den Bezug einer Pension oder Rente gebildet werden. Die Versicherer agieren bei diesem Modell ganz unterschiedlich. Für die Pensionäre und Rentner ist lediglich entscheidend, dass auch im Alter die Beiträge auf einem konstanten Niveau gehalten werden können. Alles weitere zur gesetzlichen Rente, über die Beihilfe für Kinder und die besten Krankenkassen der aktuellen Jahre auch auf diesem Beitrag.

Jetzt Vergleich anfordern >